Hammonds_20150917
Bundesimmobilien bima logo

Mannheimer Bau- und Immobilientage 2015: BImA mit einem Stand und Vorträgen vertreten

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist auch in diesem Jahr auf den Mannheimer Bau- und Immobilientagen vertreten. Am 10. und 11. Oktober 2015 sind die zentralen Themen der Messe im Mannheimer Rosengarten Immobilien, Neubau, Energie und Sanieren. Bastian Memmeler, Projektmanager bei der BImA für die Region Rhein-Neckar, wird darüber hinaus im Vortragsprogramm am Samstag um 12:30 Uhr im Vortragsraum II sowie am Sonntag um 14:00 Uhr im Vortragsraum I über den Stand der Konversion in der Metropolregion Rhein-Neckar und über die Entwicklung der Hammonds in Mannheim Seckenheim sprechen.

Die BImA ist auch 2015 wieder auf den Mannheimer Bau- und Immobilientagen vertreten.

Fortschritt der Konversion in der Region Rhein-Neckar

Auch in diesem Jahr können sich Interessierte am Messestand der BImA über den Fortschritt der Konversion in der Region Rhein-Neckar informieren. Besucherinnen und Besucher, die ein konkretes Interesse an Bauplätzen oder einer bestimmten Liegenschaft haben, können sich dazu auf der Messe in Mannheim mit den zuständigen Ansprechpartnern austauschen. Vertreten sind neben der BImA und der Stadt Mannheim Akteure wie Bauträger, Makler und Banken. Auch das Thema Energie und Sanieren wird in diesem Jahr erneut Teil der Messe sein.

Themen rund um die Immobilie

Die vom Mannheimer Morgen veranstaltete Messe behandelt alle Themen rund um die Immobilie: Fachliche Information, direkter Kontakt und interessante Vorträge von regionalen Handwerkern, Immobilienanbietern, Fertighausherstellern und Dienstleistern sollen die Besucher anlocken. Besuchen können Sie die BImA am Stand Nr. 78-80 in der Variohalle (Themenbereich Immobilien & Neubau) im Congress Center Rosengarten. Öffnungszeiten sind am ersten Messetag, den 10. Oktober 2015 von 10.00 bis 17.00 Uhr und am zweiten Messetag, dem 11. Oktober 2015 von 11.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt beträgt jeweils vier Euro.